Philosophie

Bekenntnis zur Region

Wir haben einen klaren Bezug zur Region Mecklenburg-Vorpommern und Nordbrandenburg. Was uns treibt, ist das Bedürfnis durch unsere Arbeit einen Beitrag zur wirtschaftlichen Weiterentwicklung der Regionen Mecklenburg-Vorpommern und Nordbrandenburg zu leisten.

Partnerschaftliche Arbeitsweise

Wir sind Mitglied im "Die KMU-Berater Bundesverband freier Berater e.V.". Unsere Aufträge bearbeiten wir unter Berücksichtigung der gemeinsamen Beratungsgrundsätze und Qualitätsansprüche des Verbandes.

Wir werden von Ihnen nur Aufträge annehmen, für deren Bearbeitung die erforderlichen Fähigkeiten und Mitarbeiter bereitgestellt werden können. Bei komplexen Projekten werden wir freie Mitarbeiter einbeziehen sowie unter Umständen mit anderen Unternehmensberatern kooperieren. Unser Auftragsverhältnis wird in einem Beratervertrag geregelt. Die Honorarvereinbarung schließen wir mit Ihnen klar und unmissverständlich ab, sie enthält in der Regel sowohl feste als auch erfolgsabhängige Bestandteile.

Wir betrachten Ihr Unternehmen bzw. die kommunale Einrichtung als ganzheitliches System. Dass heißt, wir werden in unsere Arbeit die wesentlichen Elemente dieses Systems, wie Finanzen, Markt, Produkte, die Strukturen und Prozesse und am Wichtigsten die Menschen einbeziehen. Wir überprüfen kostenlos, inwieweit unsere Leistungen durch öffentliche Zuschüsse für Sie vergünstigt werden können.

Wir werden mit Ihnen einen offenen und vertrauensvollen Umgang pflegen und Sie aktiv an der Problemlösung beteiligen. Mit einem Stapel Papier werden Sie wenig anfangen können. Unser Beratungsansatz ist daher umsetzungsorientiert. Informationen und erhaltene Unterlagen werden durch uns streng vertraulich behandelt.

Am Ende des Projektes führen wir im Rahmen eines Qualitätsmanagements ein Projektreview mit Ihnen durch.